pflanzburg.delogo
  Startseite : Shop : Töpfe & Pflanzbehälter : Gewächshäuser : 4871 Dein Account  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Hydro-/Aeroponik Systeme >>
Homebox & Homelab >>
Darkroom >>
Belichtung >>
Lüftungs-/Klimatechnik >>
Installationsmaterial >>
Messen & Dosieren >>
Bewässerung >>
Nährstoffe >>
Erden und Substrate >>
Töpfe & Pflanzbehälter >>
  Töpfe >>
  Steinwollkästen
  Blumenkästen
  Untersetzer
  Gewächshäuser
  Heizmatten
  Garlandschalen
  Kanal-/Mattenböden
  Sonstige
Pflanzenschutz >>
Sonstiges >>
Saatgut >>
Restposten
Special Offer!
Hersteller
Schnellsuche
 
Gib Stichworte ein um Dein Konsumobjekt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Offlineshop
Kontaktformular
Versandkosten
Zahlungsbedingungen
Widerrufsrecht
Datenschutz
Informationspflichten
Weitere Hinweise
AGB / Vertragsbedingungen
Impressum / Anbieter
Gewächshaus beheizt, Propagator 64/50
[4871]
90.00 EUR
Preisangaben sind Endpreise inkl. gesetzl. USt. und zzgl. Versandkosten

Großes Gewächshaus mit intergrierter Heizung und Steckernetzteil mit Dimmfunktion.

Das Gewächshaus besteht aus einem sehr stabilen Styorporkasten, in welchem das Heizkabel verlegt ist, einer Bodenwanne und einem Deckel mit regulierebaren Lüftungsöffnungen. Die Wärmeleistung kann stufenlos am Steckernetzteil reguliert werden.

Herstellerangaben / Bedienungsanleitung:

Inhalt:
Isolierter Anzuchtkasten mit wasserdichtem Innenkasten und Bodenheizkabel (230V /50 Watt)
Hochtransparente Abdeckung mit Entlüftungsklappen
Temperaturregler (Dimmerversion oder Thermo-Timer-Regulierungsuhr)
Gebrauchsanleitung PROPAGATOR 64/50

Heizung:
Dieser Anzuchtkasten verfügt über einen 50 Watt-Heizkabel, der im Boden des isolierten Außenkastens verarbeitet ist.
Dieses Heizsystem kann direkt an ein Stromnetz (230V) angeschlossen werden und kann eine Bodentemperatur bis zur Umgebungstemperatur + 30° C erreichen. Um zu verhindern, dass die Bodentemperatur zu hoch für Ihr Saatgut oder Ihre Stecklinge wird, müssen Sie den Anzuchtkasten immer mit dem beigefügten Temperaturregler verwenden (Dimmer oder Thermo-Timer-Regulierungsuhr). Für eine möglichst gleichmäßige Temperaturverteilung raten wir Ihnen, den Boden des Anzuchtkastens mit einer 2-3 cm dünnen Sandschicht als Grundlage zu füllen (z.B. weißer Sand oder Brechsand) und Wasser hinzuzufügen. Zwecks einer korrekten Tempraturmessung und zur Vermeidung einer Überhitzung im Innenkasten ist es wichtig, den Temperatursensor bzw. das Thermometer in die Mitte des Anzuchtkastens im Sähboden in ca. 5 cm Tiefe zu stecken.

Abdeckung:
Die hochtransparente Abdeckung wurde so entworfen, dass die Wassertropfen an den Seiten der Abdeckung zurück in den Kasten laufen und nicht direkt auf das Saatgut fallen. Die Passung der Abdeckung auf dem beheizten Kastenunterteil wurde genau abgemessen, um so eine optimale Isolation für die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit schaffen zu können. Beim Schließen muss die Abdeckung eingepasst und fest angedrückt werden. Zum Öffnen oder Anheben der Abdeckung raten wir Ihnen, einen flachen Schraubenzieher zu verwenden. Stecken Sie die flache Seite des Schraubenziehers zwischen die Abdeckung und den Kasten und drehen Sie den Schraubenzieher vorsichtig um 90°.



Dimmer: Der Dimmer ist ein manueller Regler, der direkt an eine Steckdose (230V) angeschlossen wird. Danach schließend Sie den Stecker des Anzuchtkastens an den Dimmer an. Durch Drehen des Reglers kann die Stromversorgung und damit auch die Temperatur angepasst werden. Benutzen Sie immer ein loses Thermometer in der Mitte des Anzuchtkastens, um die Dimmertemperatur und -einstellung bestimmen zu können. Erhöhen Sie die Temperatur mit dem Regler langsam bis zur gewünschten Wärme. Wegen der guten Isolation des Anzuchtkastens können sich Schwankungen in der Umgebungstemperatur auf die Temperatur im Anzuchtkasten auswirken. Der Ausgleich erfolgt NICHT über den Dimmer, sondern über die Thermo-Timer-Regulierungsuhr.

Thermo-Timer-Regulierungsuhr: Mit der Thermo-Timer-Regulierungsuhr können Sie die Temperatur des Anzuchtkastens anhand von Zeit oder Temperatur oder einer Kombination dieser beiden Parameter regulieren. Für den Drahtdurchlauf des separaten Temperatursensors gibt es eine kleine Öffnung in einer der Ecken des Anzuchtkastens. Achten Sie darauf, dass der Temperatursensor die Temperatur in der Mitte des Anzuchtkastens misst. Die Gebrauchsanleitung des Thermo-Timers ist beigefügt.

WENN DER WASSERDICHTE INNENKASTEN NICHT RICHTIG FUNKTIONIERT ODER ENTFERNT WIRD, ZIEHEN SIE SOFORT IMMER ZUERST DEN STECKER AUS DER STECKDOSE UND UNTERBRECHEN DAMIT DIE STROMVERSORGUNG.

Dieser Anzuchtkasten braucht bei normalem Funktionieren nicht auseinandergebaut zu werden. Lediglich zum Austausch oder zum erneuten Einsetzen des Heizdrahts muss der wasserdichte Innenkasten aus dem isolierten Außenkasten herausgenommen werden. Legen Sie den Heizdraht immer korrekt wieder ein, bevor Sie das System erneut in Gebrauch nehmen. Unterbrechen Sie immer die Stromversorgung, bevor Sie den wasserdichten Innenkasten herausnehmen.


Maße:
über alles ca. 600 L X 400 B X 250 H mm
Innenmaß Boden: ca. 550 H x 350 L x 85 B mm

Produktlink:
http://pflanzburg.de/store/product_info.php?cPath=&products_id=4871
Produktlink Forum:
[url=http://pflanzburg.de/store/product_info.php?cPath=&products_id=4871]Gewächshaus beheizt, Propagator 64/50[/url]

Dieses Konsumobjekt haben wir am Tuesday, 20. December 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Konsumobjekte
Neue Konsumobjekte Zeige mehr
pro-emit sunbar 150-B
pro-emit sunbar 150-B
599.00 EUR
Benachrichtigungen Zeige mehr
Informiert mich über Neuigkeiten zu diesem Konsumobjekt Gewächshaus beheizt, Propagator 64/50
Weiterempfehlen
 
Einem Kollegen dieses Konsumobjekt per eMail empfehlen.

Copyright © pflanzburg.de