pflanzburg.delogo
  Startseite : Shop : Allgemeine Geschäftsbedingungen Dein Account  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Hydro-/Aeroponik Systeme >>
Homebox & GrowLab >>
Darkroom >>
Belichtung >>
Lüftungs-/Klimatechnik >>
Installationsmaterial >>
Messen & Dosieren >>
Bewässerung >>
Nährstoffe >>
Erden und Substrate >>
Töpfe & Pflanzbehälter >>
Pflanzenschutz >>
Sonstiges >>
Saatgut >>
Restposten
Special Offer!
Hersteller
Schnellsuche
 
Gib Stichworte ein um Dein Konsumobjekt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Offlineshop
Kontaktformular
Versandkosten
Zahlungsbedingungen
Widerrufsrecht
Datenschutz
Informationspflichten
Weitere Hinweise
AGB / Vertragsbedingungen
Impressum / Anbieter
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen
01. Geltungsbereich
02. Vertragspartner
03. Vertragsschluss
04. Widerrufsrecht
05. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts
06. Preise
07. Liefer- und Versandkosten
08. Lieferung
09. Zahlung
10. Eigentumsvorbehalt
11. Gewährleistung
12. Haftung
13. Schlussbestimmungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Verträge über den Verkauf und die Lieferung der im Online-Shop der Pflanzburg GmbH (nachfolgend pflanzburg.de genannt) angebotenen Artikel.


2. Vertragspartner

Diensteanbieterin ist und alle Verträge kommen zustande mit:

Pflanzburg GmbH
Neuer Pferdemarkt 22A
20359 Hamburg
Bundesrepublik Deutschland

Telefon: +49 - (0)40 - 430 53 99
Telefax: +49 - (0)40 - 43 25 34 15
E-Mail: info@pflanzburg.de
Internet: http://pflanzburg.de

Sitz der Gesellschaft: Hamburg
Handelsregistergericht: Amtsgericht Hamburg
Handelsregisternummer: HRB 106515
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Herr Simon Plamböck

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE 261422807


Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen montags bis freitags von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 - (0)40 - 430 53 99 sowie per E-Mail unter info@pflanzburg.de.


3. Vertragsschluss

3.1 Die Leistungsbeschreibungen und Preise verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Maßgeblich sind die am Tage der Bestellung gültigen Leistungsbeschreibungen und Preise. Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung (= Abgabe eines Kaufangebotes durch Sie) dar.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn entweder wir Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen oder die Ware an Sie ausliefern. Unsere Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar.

3.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden wir Ihnen selbstverständlich unverzüglich erstatten.


4. Widerrufsrecht für Verbraucher

4.1 Soweit Sie eine natürliche Person sind und Verträge über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen zu einem Zweck abschließen, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (= Verbraucher im Sinne des § 13 Bürgerliches Gesetzbuch - BGB -), steht Ihnen das nachfolgend näher beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

4.2 Wenn Sie dagegen Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht ein solches Widerrufsrecht nicht.

4.3 Widerrufsbelehrung




Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Pflanzburg GmbH
Neuer Pferdemarkt 22A
20359 Hamburg
Bundesrepublik Deutschland
Telefax: +49 - (0)40 - 43 25 34 15
E-Mail: info@pflanzburg.de


Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung




4.4 Hinweis auf Nichtbestehen eines Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

   - zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder

   - eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.


4.5 Bitte

Wir dürfen Sie höflichst bitten, auf eine unfreie Rücksendung der Ware im Rahmen Ihres Widerrufsrechts zu verzichten. Bitte frankieren Sie freundlicherweise das zurückzusendende Paket ausreichend, um etwaiges Strafporto zu vermeiden. Wir werden Ihnen den verauslagten Portobetrag dann unverzüglich erstatten, auf Wunsch gern auch vorab, sofern dieser nicht entsprechend den oben genannten Regelungen von Ihnen selbst zu tragen ist.

Ihr Widerrufsrecht bleibt selbstverständlich unberührt, auch wenn Sie dieser Bitte nicht nachkommen sollten.


5. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


6. Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise beziehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, auf jeweils ein Stück bzw. einen Artikel. Sie sind in Euro angegeben, verstehen sich als Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer in jeweils gültiger Höhe sowie alle sonstigen Preisbestandteile, jedoch zuzüglich der gesondert ausgewiesenen Liefer- und Versandkosten, die wir zusätzlich erheben.


7. Liefer- und Versandkosten

Unsere Liefer- und Versandkosten, die wir zusätzlich zu den angegebenen Preisen erheben, richten sich nach Brutto-Warenwert, Gewicht, Größe und sind länderspezifisch. Die Einzelheiten - insbesondere in Bezug auf Liefer- und Versandkosten, Zusatz-Kosten, Übermittlungsentgelte (so genannte Nachnahme-Gebühr), Steuern, Zölle und sonstige Kosten sowie Versandkosten-Rabatte - ergeben sich aus unserer Liefer- und Versandkostentabelle in der jeweils gültigen Fassung .


8. Lieferung

8.1 Die Lieferung unserer Artikel erfolgt nur in folgende Länder mit DHL:

   - Belgien
   - Bulgarien
   - Dänemark
   - Estland
   - Finnland
   - Frankreich
   - Griechenland
   - Irland
   - Italien
   - Kroatien
   - Lettland
   - Lichtenstein
   - Luxemburg
   - Niederlande
   - Norwegen
   - Österreich
   - Polen
   - Portugal
   - Russische Föderation
   - Schweden
   - Schweiz
   - Slowakei
   - Slowenien
   - Spanien
   - Tschechien
   - Türkei
   - UK

8.2 Lieferzeiten

Vorrätige und damit sofort versandfertige Artikel versenden wir innerhalb von bis zu drei Werktagen

   - nach Vertragsschluss bei Zahlung per Nachnahme

bzw.

   - nach Wertstellung des Zahlbetrages auf unserem Konto bei Zahlung per Vorauskasse (Überweisung).

Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

Nach entsprechender Vorankündigung können Sie die Waren auch bei uns entweder selbst abholen oder durch ein Transportunternehmen Ihrer Wahl abholen lassen. In beiden Fällen sind sämtliche Kosten der Abholung von Ihnen selbst zu tragen.

Lieferungen an Packstationen sind ebenfalls möglich. Geben Sie in diesem Falle die Adresse bitte wie folgt an:

Max Musterman / 1234567
Packstation 123
12345 Musterstad

Nach Absenden der Ware übermitteln wir Ihnen eine Versandbestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese enthält die Tracking ID zur Sendungsverfolgung. Bitte beachten Sie, dass es mitunter mehrere Stunden bis zu einem Tag dauern kann, bevor Sie die Sendung verfolgen können. Hierauf haben wir leider keinen Einfluss.

8.3 Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

8.4 Wenn der bestellte Artikel nicht verfügbar ist, weil beispielsweise dieser Artikel nicht mehr hergestellt wird oder das Rohmaterial nicht mehr verfügbar ist oder wir von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht mit den für diesen Artikel benötigten Teilen beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen gegebenenfalls die Lieferung eines vergleichbaren Artikels vorschlagen. Wenn kein vergleichbarer Artikel verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Artikels wünschen, werden wir Ihnen den etwa bereits gezahlten Kaufpreis im Hinblick auf nicht lieferbare Artikel zurückerstatten, sofern und soweit Sie diesen bereits bezahlt haben.


9. Zahlung

9.1 Als Zahlungsarten bieten wir Ihnen wahlweise Vorkasse (Überweisung) und Nachname an.

9.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse (Überweisung) nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist mit spätester Wertstellung binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Wir liefern Ihnen die Ware nach Zahlungseingang (Wertstellung des Zahlbetrages auf unserem Konto). Bei der Zahlung per Überweisung hängt der genaue Zeitpunkt der Belastung Ihres Kontos von der internen Bearbeitungszeit Ihres jeweiligen kontoführenden Kreditinstitutes ab, auf die wir keinen Einfluss haben.

9.3 Wenn Sie per Vorkasse (Überweisung) zahlen, gewähren wir Ihnen einen Preisnachlass (Skonto) in Höhe von 2 % auf den Brutto-Warenwert ohne Liefer- und Versandkosten für Bestellungen innerhalb von Deutschland.

9.4 Geraten Sie in Zahlungsverzug und sind Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so ist der Kaufpreis während des Verzuges mit dem gesetzlichen Verzugszinssatz in Höhe von 5 Prozentpunkten p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz nach § 247 BGB zu verzinsen. Geraten Sie in Zahlungsverzug und sind Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, so ist der Kaufpreis während des Verzuges mit dem gesetzlichen Verzugszinssatz in Höhe von 8 Prozentpunkten p.a. über dem jeweiligen Basiszinssatz nach § 247 BGB zu verzinsen. Wir behalten uns in beiden Fällen vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

9.5 Bei der Zahlung per Nachnahme erfolgt die Bezahlung bei Übergabe der Ware an Sie.

9.6 Für die Zahlung per Nachnahme erhebt die DHL Vertriebs GmbH & Co. OHG ein Einzugsentgelt in Höhe von EUR 3,80, das wir Ihnen im Bestellformular bereits ausgewiesen haben, sowie ein Übermittlungsentgelt (so genannte Nachnahme-Gebühr), das der Lieferbote mit Ihnen abrechnet und von Ihnen direkt an ihn zu zahlen ist. Die Höhe dieses Übermittlungsentgelts beträgt für Deutschland: EUR 2,00.


10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.


11. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.


12. Haftung

12.1 pflanzburg.de schließt seine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind.

12.2 Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf (so genannte vertragswesentliche Pflichten bzw. Kardinalpflichten).

12.3 Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von pflanzburg.de.


13. Schlussbestimmungen

13.1 Diese AGB und der jeweilige Vertrag enthalten alle getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Abreden außerhalb dieser AGB und des jeweiligen Vertrages sind nicht getroffen worden. Mündliche Nebenabreden, Änderungen, Ergänzungen, Zusagen, Zusicherungen / Beschaffenheitsgarantien / Garantien sowie Ähnliches sind nicht vereinbart worden.

13.2 Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus den sich aus den Vertragsbeziehungen zwischen den Vertragsparteien ergebenden Streitigkeiten, insbesondere über das Zustandekommen, die Abwicklung oder die Beendigung des Vertrages, ist - soweit die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind - Hamburg. pflanzburg.de kann den Vertragspartner jedoch wahlweise auch an seinem allgemeinen oder jeden sonst zulässigen Gerichtsstand verklagen. Dies gilt nicht, wenn zwingende gesetzliche Vorschriften einen anderen Gerichtsstand vorschreiben.

13.3 Für die von den Vertragsparteien auf der Grundlage dieser AGB abgeschlossenen Verträge und für die hieraus folgenden Ansprüche, gleich welcher Art und egal worauf gerichtet, gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods - CISG) und des Kollisionsrechts. Dies gilt auch für den grenzüberschreitenden Verkehr. Dies gilt nicht, wenn zwingende gesetzliche Vorschriften die Anwendung anderen Rechts vorschreiben.

13.4 Der Kunde erklärt mit seiner auf Vertragsabschluss gerichteten Willenserklärung ausdrücklich, dass er volljährig und voll geschäftsfähig ist. Sofern er nicht volljährig und / oder nicht voll geschäftsfähig sein sollte, versichert er mit seiner auf Vertragsabschluss gerichteten Willenserklärung ausdrücklich, dass die Zustimmung seines gesetzlichen Vertreters vorliegt, er somit zu dieser auf Vertragsabschluss gerichteten Willenserklärung berechtigt ist.

13.5 Sollte eine Bestimmung dieser AGB oder des jeweiligen Vertrages aus tatsächlichen oder rechtlichen Gründen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt; diese gelten unverändert weiter. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Entsprechendes gilt, wenn bei der Durchführung dieses Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke dieses Vertrages offenbar wird.


Stand: 16.08.2012


Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Konsumobjekte
Neue Konsumobjekte Zeige mehr
Purolyt 0,5l
Purolyt 0,5l
29.50 EUR
Bestseller
01.Tropfer für 3,2 mm Kapillar
02.Kapillar 3,2mm ø 1,5mm Innen-ø
03.Teku 9x9x9,5 cm, ca. 0,5 l
04.Jiffy - Torfquelltopf Stk.
05.Pflanzblock
06.Kapillar 3,2mm ø 0,6mm Innen-ø
07.Teku 7x7x6,5 cm, ca. 0,2 l
08.Teku 15x15x20 cm, ca. 3,5 l
09.Kapillar 3,2mm ø 1,0mm Innen-ø
10.Teku 11x11x12 cm, ca. 1 l

Copyright © pflanzburg.de